Startseite über uns ... im Trauerfall Leistungen Vorsorge Bestattungsarten Kontakt zu uns Impressum
 

Was zu tun ist im Trauerfall

 
 

Der erste Moment ist selbstverständlich gekennzeichnet von Schock, Trauer, und natürlich auch einer gewissen Lähmung.

 
Bei einem Sterbefall zu Hause,
Rufen Sie Bitte zuerst den Hausarzt oder Notarzt an.
Dieser stellt den Tod fest und wird eine Todesbescheinigung ausstellen. Wir können den Verstorbenen erst nach Erstellung dieser Bescheinigung abholen.
 

Im Anschluss setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Wir sind Tag und Nacht für Sie da und Wir kümmern uns um Alles, so dass Ihnen in diesem Moment jede erdenkliche Hilfe zu teil wird.

Wie lange nun der Verstorbene zu Hause bleibt, ist Ihre Entscheidung. Ein Zeitrahmen von bis zu 36 Stunden ist gesetzlich erlaubt. Wir ermöglichen Ihnen aber auch eine würdevolle Abschiednahme in eigens dafür vorgesehen Räumlichkeiten.

 

Halten Sie bitte folgende Unterlagen bereit:

 
  • Personalausweis / Reisepass
  • Geburtsurkunde / Familienbuch
  • Rentenversicherungsnummern
  • Bei Verwitweten standesamtliche Heiratsurkunde / Familienbuch und die Sterbeurkunde des Ehegatten
  • Krankenkassenkarte
  • Versicherungspolicen: Lebens-, Sterbegeldversicherung
       
  Thale Gernrode Quedlinburg Aschersleben
       
  Neinstedter Straße 17 Wassertorstraße 9 Badeborner Weg 6 Schmidtmannstraße 33
  03947 - 775777 039485 - 90051 03946 - 907668 03473 - 913191

Datenschutzerklärung | Download Einwilligungserklärung (PDF, 66 KB)